Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Johannesburg - Touristeninformation

Über Johannesburg Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Stadtbesichtigung

Überblick

Anders als andere südafrikanische Städte (wie Kapstadt mit seinem Tafelberg oder Durban mit seinen Wolkenkratzer-Hotels, die den Strand dramatisch säumen) unterscheidet sich Johannesburg nur schwer von anderen langweilig-ausgedehnten Städten im Landesinneren.

Die halbstündige Fahrt vom Flughafen in die Innenstadt dient als Einstimmung auf Johannesburg. Die sechsspurige Schnellstraße (R24 und N12) bahnt sich ihren Weg durch ein Hightech-Industrie- und Gewerbegebiet in die grünen Vorstädte der Bessergestellten, durch die Einkaufszentren Eastgate Mall und Bruma Lake Market World , bevor sie schließlich Hillbrow erreicht, ein Hochhaus-Ghetto voll von Gangstern und Landstreichern, in dem Menschen aus 42 afrikanischen Nationen hausen müssen.

Auf dieser Fahrt könnte zunächst der Eindruck entstehen, dass Johannesburg ein angsteinflößender und gefährlicher Ort ist - und in gewissen Gegenden ist es das auch. Das bedeutet aber nicht, dass es für Touristen nicht auch ungemein viele verschiedene Sehenswürdigkeiten und interessante Gegenden zu sehen gäbe - und immer mehr werden touristisch erschlossen. Zu diesen zählen das dynamische Soweto, der Gold Reef City Freizeitpark und Kasino, der Johannesburger Zoo und das Museum für Militärgeschichte, der kulturell lebendige Newtown Distrikt und das hervorragende, nachdenklich stimmende Apartheid Museum.

Touristeninformation

Gauteng Tourismus-Behörde
Newtown, 1 Central Place, Ecke Henry Nxumalo Street und Jeppe Street, Mary-Fitzgerald-Platz, Johannesburg. South Africa
Tel: (011) 639 16 00
Internet: www.gauteng.net
Öffnungszeiten: Mo-Fri 09.00-17.00 Uhr

Die Tourismus-Behörde hat auch Info-Kioske am OR Tambo International Airport (Tel: (011) 390 36 02, geöffnet von 06.00-22.00 Uhr); am African Craft Market (Markt für afrikanisches Kunsthandwerk) im Rosebank Einkaufszentrum (Tel: (011) 390 36 14, geöffnet täglich von 09.00-18.00 Uhr); und im Sandton City Einkaufszentrum (Tel: (011) 784 95 97, geöffnet täglich von 09.00-18.00 Uhr)

Fremdenverkehrsamt von Johannesburg
Parktown North, 195 Jan Smuts Avenue, Johannesburg. South Africa
Tel: (011) 214 07 00
Internet: www.joburgtourism.com
Öffnungszeiten: Mo-Fri 08.00-17.00 Uhr, Sa 09.00-13.00 Uhr.

Besucherpässe

Zurzeit gibt es keine Besucherpässe in Johannesburg.



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda